Portfolio

Unser Kursangebot

Bauch-Beine-Po

Nach der Erwärmung mit leichten Aerobic-Schritten „bearbeiten“ wir die „Problemzonen“ mit Kräftigungsübungen. Wir trainieren mit Kleingeräten (Theraband, Hanteln, Ball…), aber auch mit dem eigenen Körpergewicht. Viele Übungen finden im Stehen statt, um den gesamten Körper in eine Bewegung einzubeziehen, aber auch liegend auf der Matte gibt es zahlreiche Übungen. Am Stundenende entspannen wir mit Dehnungsübungen die beanspruchte Muskulatur.

Becken & Core

Ein kräftiger und gesunder Beckenboden bietet allen inneren Organen Halt. Er kann zu einem positiven Körpergefühl entscheidend beitragen, eine gesunde Haltung fördern und sogar einen positiven Einfluss auf unser sexuelles Erleben haben. Ein gesunder Beckenboden ist Kraftzentrum für den gesamten Körper. Die gezielte Kräftigung der Beckenbodenmuskulatur zur Stärkung nach einer Schwangerschaft, bei Kontinenzproblemen oder zur Prävention von Altersbeschwerden – Ein Training für Jung und Alt, Männer und Frauen, Betroffene und Unbetroffene.

Body Fit

Body Fit richtet sich an fortgeschrittenere Sportler, die sich mithilfe des eigenen Körpergewichts oder mit Geräte auspowern möchten. Der Kurs zielt auf Kraft und Ausdauer des gesamten Körpers ab.Die Übungen variieren von Woche zu Woche, sodass ein ausgewogenes Training garantiert werden kann.

Fit & vital ab 60

Dieser Kurs eignet sich speziell für ältere Teilnehmer. Nach der Erwärmung schließen sich Koordinations-, Kraftausdauer-, und Gleichgewichtsübungen an. Kleine Spiele lockern die Stimmung und lassen die Anstrengungen der Stunde vergessen. Es kommen auch verschiedene Kleingeräte wie Thera-Band, Hanteln, Stäbe oder Bälle zum Einsatz. Die Stunde endet mit einer Entspannungsphase sitzend auf Hockern.

Fit in den Tag

Dieser Früh – Kurs bietet einen erfrischenden Mix aus Koordination Kraft und Beweglichkeit. Mit viel Freude und Spaß an der Bewegung wird der Organismus perfekt auf den Tag vorbereitet.

Functional Fitness

Diese Form des Trainings geht zurück zu den Wurzeln der natürlichen und funktionalen Bewegungen. Trainiert wird überwiegend mit dem eigenen Körpergewicht. Statt Muskeln isoliert zu beanspruchen, finden die Bewegungen mit Hilfe der sogenannten Muskelschlingen statt.

Ziel ist es Bewegungsabläufe zu optimieren, das Verletzungsrisiko zu minimieren und die Leistungsfähigkeit zu steigern.

Hockergymnastik

Die Hockergymnastik ist nicht nur für Senioren. Sie ist auch für Menschen mit körperlichen Einschränkungen, die ihre Beweglichkeit verbessern und ihre Kraft zurück gewinnen möchten. Falls sie nach schweren Operationen wieder einsteigen wollen, eine neue Hüfte, Knie oder Herzschrittmacher eingesetzt bekommen haben, dann ist die Hockergymnastik ihre erste Anlaufstelle. In diesem Kurs wird Ihr ganzer Körper mobilisiert und gekräftigt, auf den Boden setzen oder legen müssen Sie sich dabei nicht. Ein fester Bestandteil ist auch das Koordinationstraining, wobei das Zusammenspiel zwischen Armen und Beinen verbessert wird. Kleingeräte wie Tücher, Tennisbälle, Stäbe u.a. unterstützen das Üben. Als Gruppengymnastik entspricht sie dem Bewegungswunsch, fördert die Gemeinschaft und macht Freude.

Nordic Walking

Diese besondere Art der Fortbewegung ist nicht nur Trend, sondern wirklich gesund! Nordic Walking spricht den Körper auf besonders schonende und vielseitige Weise an. Aufgrund der hohen Muskelbeteiligung (90 % = ca. 600 Muskeln) hat man einen enorm hohen Energieverbrauch und der gesamte Körper ist in Bewegung.

Nordic Walking entlastet den Bewegungsapparat, löst Verspannungen im Schulter-Nackenbereich und trainiert Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination. Ein sanftes Ausdauertraining an der frischen Luft, kombiniert mit vielseitigen Anforderungen an Balance und Geschicklichkeit, bringt Sie in Schwung und sorgt für mehr Ausgeglichenheit.

Pilates

Pilates spricht durch Kräftigungs-, Dehn-, Balance-, und Atemübungen den gesamten Körper an, steigert unsere Körperwahrnehmung, verbessert Beweglichkeit und Haltung. Vor allem die tiefe Bauch-, und Beckenbodenmuskulatur, sowie die Muskeln rund um die Wirbelsäule werden gestärkt. Das regelmäßige Üben formt unsere gesamte Muskulatur und strafft unsere gesamte Silhouette.

Fit ins Wochenende

Dieser Kurs bietet einen spannenden Mix aus Koordinations – Kraft – & Beweglichkeitsübungen. Mit Atem – und Entspannungsübungen endet diese Einheit und Du gehst gestärkt und mit guter Laune in Dein Wochenende.

Rehasport

Unsere Rehasportkurse können sich positiv auf die Stärkung des Herz-Kreislaufsystems und den Halteapparat auswirken. Inhalte sind Übungen zur Verbesserung von Kraft, Ausdauer und Koordination. Dem natürlichen alterungsbedingten Muskelabbau wird entgegengewirkt, die Beweglichkeit und Balance geschult und damit die Sturzgefahr im Alter gemindert.

Rehasport Knie & Hüfte

Schwerpunkte sind in diesem Kurs das Mobilisieren und Kräftigen der knie- und hüftumgebenden Strukturen, nach z.B. diversen Erkrankungen oder auch Operationen. Inhalte dieses Kurses sind Koordinations-, Gleichgewichts-, so wie Stabilisationsübungen. Zudem stärken, dehnen und massieren wir die gelenkumliegende Muskulatur mit Hilfe von diversen Kleingeräten und passender, motivierender Musik.

Rehasport – Onkologie

Unsere Krebssportgruppe richtet sich an Menschen , die sich in der Nachsorge befinden. Männer und Frauen, egal welchen Alters, kommen in diese Gruppe um gemeinsam gegen die Erschöpfung und körperliche Schwäche anzukämpfen und durch gezielte Übungen zu mobilisieren, zu kräftigen und zu entspannen.

Wirbelsäulengymnastik

Nach einer Erwärmung folgen Kräftigungsübungen mit verschiedenen Kleingeräten (Theraband, Hanteln, Stab, Ball…), die die gesamte Rückenmuskulatur stärken. Die Übungen finden sowohl im Stehen, als auch am Boden statt. Der Kurs wird zum Ende durch Mobilisations- und Dehnungsübungen abgerundet. Auch koordinative Übungen werden integriert.

Step-Workout

Dieser Kurs ist eine Kombination aus Herzkreislauf-Training und Kräftigungsübungen. Unser Übungsgerät ist das Step-Brett. Du wirst ordentlich ins Schwitzen kommen.

Turnschuhe sind erforderlich.

Workout

Workout beschreibt ein Ganzkörpertraining, welches Kraft- und Ausdauerübungen einschließt. Trainiert wird mit dem eigenen Körpergewicht, aber auch mit Trainingsgeräten, wie Hanteln, Theraband, Pezziball etc. Das Training fordert dich und bringt dich ins Schwitzen. Es wird dir aber auch helfen, deine Fitness und damit deine Gesundheit zu verbessern.

Zumba®

ZUMBA® ist ein lateinamerikanisch inspiriertes Tanz-Fitness Workout das sich aus lateinamerikanischer und internationaler Musik und Tanzbewegungen zusammensetzt – ein dynamisches, begeisterndes und effektives Fitness-System!
In diesem Workout-Format sind schnelle und langsame Rhythmen auf der Basis von Aerobics kombiniert, um eine einzigartige Balance von Muskelaufbau und –definition und Konditionsverbesserung zu erreichen.
ZUMBA® integriert einige Grundprinzipien von Aerobics, Intervall- und Widerstandstraining um Fettverbrennung zu maximieren, Herz und Kreislauf zu stärken und Muskel aufzubauen.

Yoga

…ist ein komplexes, facettenreiches Übungssystem. Auf körperlicher Ebene wirken die Übungen auf das Muskel-Sklett-System, auf die inneren Organe und auf das Drüsensystem. Auf der mentalen Ebene lernen wir durch Atem-&Meditationstechniken besser mit Stress umgehen zu können.

In der Stunde „Yoga soft – für Einsteiger & Wiedereinsteiger“ bist Du richtig aufgehoben, wenn Du noch nie Yoga praktiziert hast und reinschnuppern möchtest. Ebenso herzlich willkommen sind Yogis mit Praxiserfahrung, die nach längerer Pause einen soften Wiedereinstieg wünschen und natürlich alle, die einen ereignisreichen Tag in Ruhe und Achtsamkeit ausklingen lassen möchten.

Im Yoga Level 1+2 üben wir in einem Stil-Mix aus dem klassischen Hatha Yoga und dem modernen Vinyasa Flow.

Bei Erkrankungen wie Bluthochdruck frage bitte vorher Deinen Arzt. Für Schwangere ungeeignet. Es gibt spezielle Prä – und postnatale Yogakurse. Sprich uns bei Bedarf gerne an, vielleicht können wir Dir einen geeigneten Yogalehrer empfehlen.

Pilates Schwerpunkt: Nacken

Diese sanfte Trainingsmethode eignet sich für Menschen jeden Alters und wird den körperlichen Möglichkeiten angepasst. Pilates stärkt den im Alltag beanspruchten Rücken, optimiert die Körperhaltung, entspannt bei Stress und wird zur Rehabilitation empfohlen. Sie trainieren mit großer Konzentration, gelenkschonend und mit hohem Wirkungsgrad. Pilates führt sie zu bessere Koordination und Balance, mehr Kraft und Ausdauer, Gesundheit und Wohlbefinden.

Schulter-Nacken-Schule

Plagen Dich Verspannungen im Schulterbereich? Dein Arzt spricht vom „Schulter-Arm-Syndrom“? Du sitzt viel am Computer und Dein Physiotherapeut gibt den Rat, dass Du aktiv werden musst? Du möchtest vorbeugend Übungen erlernen?

Dann bist Du in unserer Schulter-Nacken-Schule richtig. Hier bekommst Du Antworten auf deine Fragen zum Schwerpunkt Halswirbelsäule und Schultergürtel. Das richtige Maß an Kräftigungs- und Dehnungsübungen, Tipps zur Selbstmassage und zur Eigenkorrektur der Haltung stehen in diesem Kurs im Mittelpunkt.

Wir üben sitzend auf dem Hocker sowie auch auf der Matte am Boden. Du solltest also in der Lage sein, auf den Boden runter und wieder hochzukommen.